B-WARE Weißer Holzpuppenwagen Retro-Puppenwagen als Lauflernhilfe 95-001

94,95 € * 66,49 € *
Inhalt: 1 Stück

Preise inkl. MwSt. Versandinformationen

A
  • B-WARE-95-001
Menge: *
WhatsApp_100px

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-2 Werktage

Besonders liebevoll designter Puppenwagen Mit diesem niedlichen Retro-Wagen lassen sich... mehr
Produktinformationen "B-WARE Weißer Holzpuppenwagen Retro-Puppenwagen als Lauflernhilfe 95-001"

Besonders liebevoll designter Puppenwagen

Mit diesem niedlichen Retro-Wagen lassen sich Puppen und Kuscheltiere gemütlich spazieren fahren.
Ein schönes Spiel für die Vorstellungskraft und zugleich eine gute Lauflernhilfe für die Beinmotorik.

 

Bitte beachten Sie, dass unsere B-Ware/2. Wahl-Betten Beschädigungen aufweisen,
wie z.B. mehrere Druckstellen im Holz oder andere kleine optische Mängel.
Die Funktionsfähigkeit des Bettes ist nicht beeinträchtigt.
Betten aus 2. Wahl/B-Ware sind vom Umtausch ausgeschlossen.


Beschreibung:
Dieser süße Puppenwagen eignet sich super dazu, um Laufen zu lernen.
Er ist stabil gefertigt und mit weißem Wasserlack behandelt.
Das rosa karierte Bettzeug passt farblich schön zum Wagen.
die Gummireifen auf Stahlachsen sorgen für einen angenehm leisen Lauf.

Der Griff ist 3-fach verstellbar um den Wagen an Ihr Kind anzupassen.

Maße:
Länge ca. 55-59 cm (je nach Griffeinstellung)
Höhe ca. 49,5 cm
Breite ca. 39 cm
Liegefläche für die Puppen innen: ca. 49 x 26,5 cm

Material:
Korpus aus MDF und Sperrholz weiß lackiert (Wasserlack)
Griff und die Räder sind aus Birke/Buche farblos lackiert (Wasserlack) 
Räder – Gummibereifung und Stahlachsen
Bettzeug: Füllung 100% Polyester, Bezug 100 % Baumwolle bei 30 ° waschbar.
Griff 3-fach verstellbar.

Der Artikel wird demontiert geliefert und ist simpel aufzubauen. Anleitung liegt bei.

Nicht für Kinder unter 18 Monaten geeignet
Dieses Produkt entspricht den geltenden produktspezifischen europäischen Richtlinien
Das Produkt kann sich, bedingt durch die Räder unkontrolliert bewegen und so zum Fall eines Kleinkindes
beitragen wobei Verletzungen auftreten können.
Kinder in einem Alter bis 36 Monaten sollen bei der Benutzung unbedingt beaufsichtigt werden.

'0'
Zuletzt angesehen